Lösungsorientierte Begleitung bei Lieferantenanalysen für die Kernthemen

  • Digitalisierung in Wertschöpfungsnetzwerken
  • Digitale Transformation
  • Fertigungs- und Prozessoptimierung mit dem Schwerpunkt Lean und Produktionssysteme
  • Kostenanalyse mit dem Schwerpunkt Verschwendungsreduzierung & Materialflussoptimierung
  • Engpass- und Kapazitätsmanagement sowie Überwachung
  • Industrial Engineering,
  • Produktivitätsmanagement
  • Anforderungsanalysen, sowie Forschung und Prognose technologischer und gesellschaftlicher Trends
  • Chancen und Risiken ausgewählter Technologien in Hinblick auf die Arbeitssystemgestaltung
  • Erkenntnistransfer von der Forschung in innovative Lehrkonzepte sowie Entwicklung von Weiterbildungsangeboten im Bereich Industrie 4.0
  • Hollisticpreneurship

Qualifizierter Trainer für Lean Thinking und Produktionssysteme

  • Knowhow für spezifische Beratungsleistungen
  • Kommunikation und Transferleistung zwischen Logistik und Produktion
  • Trainer für Produktionsstandorte von Zulieferern

Vernetzung von Industrie und Wissenschaft

  • Digitale Methoden in Entwicklung und Produktion
  • Konzeptionierung flexibler Fertigungs- und Montagesystem auf Zellen, Linien und Werksebene
  • Life-Cycle-Analysis und Carbon-Footprints
  • Prozessoptimierung durch „Cognitive Manufacturing Analytics“
  • Augmented Reality in der produktiven Wertschöpfungskette
  • Dynamisierte Intralogistik und Routenzugsysteme
  • Low-Code Business Process Applications
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volker Bräutigam